top of page
  • AutorenbildLuis Pestana

Luis 90s + Credit Suisse (PIXtory*6)

Wieso ich 1995 in einer Credit Suisse Werbekampagne mitgespielt habe und weshalb die Brusthaare quasi zu einem "Problem" wurden...

Apropos Credit Suisse. Ich war dabei... Im Sommer 1995 lancierte die Credit Suisse (damals CS / Kreditanstalt) eine nationale Werbekampagne für ihre Dienstleistung Firstfone. Diese erschien in allen drei Landessprachen, sowohl im TV als auch im Kino. Wieso gerade ich von den 400 Bewerber die Rolle für den Laundry Guy bekommen habe? Nick Kamen!


Die Firstfone-Werbung kopierte die Levis 501 Werbung aus dem Jahr 1985, mit Nick Kamen als Laundry Guy in einer Waschküche. Da ich damals also eine gewisse Ähnlichkeit mit Nick Kamen hatte, war offensichtlich ein Mitgrund für die Vergabe der Rolle. Nun folgt jedoch ein grosses "aber". Mein Brusthaare. Zu dieser Zeit rasierten sich alle Models die Brusthaare. Das wurde bei mir jedoch nicht gemacht. Als die Kampagne schon fertig gedreht war, gab es deswegen intern Ärger. Da war es aber schon zu spät, denn der Clip musste schnell in die Werbeschlaufe geschickt werden...


128 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ANDRÉ.1: Tower

Comentarios


bottom of page